D wie „Drogen“ – Wer Drogenkonsum und Autofahren trennen kann, riskiert seinen Führerschein nicht. – Falsch!

Viele denken, sie würden kein Problem mit ihrer Fahrerlaubnis bekommen können, wenn sie am Wochenende immer schön mit Bus, Bahn oder Taxi fahren. Dann könnten sie zu Hause problemlos ein paar Joints oder auf ’ner Party ruhig mal ’ne Line ziehen; den Führerschein würde sowas nicht in Gefahr bringen. Leider weit gefehlt. Weiterlesen