Wieder steht ein Gericht vor Gericht

Sleeping-Judge-LF-300x213Wenn ein Gericht vor Gericht steht. Oder: Auch Gerichte können verklagt werden.

Kammergericht, Urteil vom 28. Oktober 2016 – 7 EK 8/16 -: Bereits im Februar dieses Jahres wurde hier von einem ersten gegen das Amtsgericht Mitte in Berlin wegen einer unzumutbaren Verzögerung eines gerichtlichen Verfahrens erstrittenen Entscheidung des obersten Berliner Gerichts berichtet. In einem weiteren durch Rechtsanwalt Säverin erstrittenen Urteil hat nunmehr das Kammergericht in Berlin erneut entschieden, dass dem Kläger eines vor dem Amtsgericht Mitte in Berlin geführten Streits über Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall eine Entschädigung von 900,00 € zu bezahlen ist, weil das Amtsgericht das Verfahren unzumutbar lange geführt hatte.

Das vollständige Urteil finden Sie hier.