Linksabbieger vs. Überholer

kiffenRechtsanwalt Säverin erstreitet Urteil des AG Mitte:
Wer ein Fahrzeug überholt, das vor der Kreuzung angehalten hatte, während sich hinter der Kreuzung der Verkehr staute, haftet in voller Höhe, wenn das überholte Fahrzeug plötzlich anfährt, um nach links abzubiegen, und es sodann zur Kollision zwischen Überholer und Linksabbieger kommt. Weiterlesen

Kollision im Kreisverkehr zwischen Fahrzeugen in benachbarten Fahrstreifen

Rechtsanwalt Säverin erstreitet Berufungsurteil des Kammergerichts:
Kommt es in einem Kreisverkehr zwischen zwei in benachbarten Fahrstreifen fahrenden Kfz deshalb zu einer Kollision, weil das eine – im rechten Fahrstreifen fahrende – Kfz im Kreisverkehr verbleibt und das andere – im linken Fahrstreifen fahrende – Kfz aus dem Kreisverkehr ausfährt, so haften die Führer beider Kfz jeweils zu 50 % für den entstandenen Schaden, wenn unmittelbar vor der Ausfahrt keine Pfeile auf der Fahrbahn vorhanden sind, die eine bestimmte Fahrtrichtung vorschreiben. Weiterlesen